Trägerschaft und Team

Trägerschaft

Das Schlupfhuus ist als privater, gemeinnütziger, politisch und konfessionell neutraler Verein organisiert. Jede natürliche oder juristische Person kann Mitglied werden.
Die strategische Führung des Schlupfhuus obliegt dem Vorstand. Ihm gehören mindestens fünf Personen aus folgenden Fachgebieten an: Soziale Arbeit/Psychologie, Personal, Finanzen, Recht, NPO-Management und Öffentlichkeitsarbeit.
Fachpersonen aus der Kinder- und Jugendarbeit stellen sich dem Verein als Patronatsmitglieder zur Verfügung.

Folgende Personen arbeiten im Vorstand des Schlupfhuus Zürich:

  • Roman Dellsperger, Präsidium
  • Cristina Solo de Zaldivar
  • Ady Baur-Lichter
  • Bruno Hohl
  • Armin Eberli
  • Jean-Maurice Aragno
  • Katrin Meier

Schlupfhuus-Team

Alle Aufgaben und Abläufe werden mittels detaillierten Funktionsbeschreibungen und einem Funktionendiagramm geregelt.

Leitung
Die Leitung trägt die Gesamtverantwortung für die professionelle Ausführung des Kernauftrages gemäss Konzept sowie für die inhaltliche Weiterentwicklung, die Personalentwicklung und die Finanzen.

Beratung und Betreuung
Das Beratungs- und Betreuungsteam ist interdisziplinär und interkulturell zusammengesetzt. Alle Mitarbeitenden verfügen über ein anerkanntes Studium der Sozialen Arbeit (FH bzw. HF) oder der Psychologie. Je nach Funktion haben die Mitarbeitenden Zusatzausbildungen in Familientherapie, Opferhilfe und/oder Beratung.
Die Mitarbeitenden sind verantwortlich für die Prozessgestaltung mit den ihnen zugeteilten Jugendlichen und für die Steuerung der Gruppe im stationären Bereich. 

Interne Dienstleistungen
Das Team Interne Dienstleistungen ist verantwortlich für die administrativen Aufgaben (Finanzbuchhaltung, Personaladministration, Vereinsverwaltung etc.) sowie für die hauswirtschaftlichen Aufgaben (Hygiene, Wäscherei, Liegenschaftsunterhalt).